DFN-Verein: Domains
11.03.2022 13:25 Alter: 117 Tage

DFN-Rahmenverträge für cloudbasierte Web- und Videokonferenzdienste jetzt verfügbar


Im Auftrag der 83. Mitgliederversammlung hat der DFN-Verein ein Vergabeverfahren für Rahmenverträge über Videokonferenzdienste zur Unterstützung der Online-Lehre durchgeführt. Ziel war es, dass auf diese Rahmenverträge mit Blick auf das Sommersemester 2022 zugegriffen werden kann. Die Zwischenergebnisse der Ausschreibung und der Prozess der Lizenzbestellung wurden Ende Februar im Rahmen von Online-Workshops mit 600 Teilnehmenden ausführlich vorgestellt. Nun freuen wir uns Ihnen mitteilen zu können, dass unser Vergabeverfahren für hochskalierende cloudbasierte Web- und Videokonferenzdienste zum Abschluss gekommen ist. Die entstandenen DFN-Rahmenverträge bieten eine Reihe attraktiver Lizenzmodelle für unterschiedliche Produkte an, die die vielfältigen Anforderungen für Online-Lehre erfüllen. Dazu gehören etablierte Cloud-Dienste und Produkte aus dem OpenSource-Umfeld: unter anderem Adobe Connect, BigBlueButton, BlackBoard Collaborate, Cisco Webex, Microsoft Teams, OpenTalk, TeamViewer Classroom sowie Zoom. Dabei können DFN-Teilnehmer von den guten Konditionen der Rahmenverträge profitieren: neben einer vorteilhaften Preisgestaltung bieten die Hersteller und deren Vertriebspartner einen umfassenden Service an und planen auch Trainingsangebote und Infoveranstaltungen abgestimmt auf Wissenschaft und Forschung. Über konkrete Veranstaltungstermine informieren wir auf unseren Webseiten.

Weiterführende Informationen zu den Produkten und die notwendigen Unterlagen erhalten Sie hier.