Individuelle Registrierung als Meetingveranstalter

Zur aktiven Nutzung des Dienstes als Meetingveranstalter, d.h. um Meeting-Räume erstellen und löschen zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Bevor Sie sich als Meetingveranstalter registrieren können, muss Ihre Einrichtung eine Dienstvereinbarung abgeschlossen haben (siehe Voraussetzungen zur Teilnahme am Dienst).

Die Anmeldung zum Dienst (Login) erfolgt über das Single Sign-On des DFN-AAI-Dienstes. Vorzugsweise nimmt Ihre Einrichtung bereits am DFN-AAI-Dienst teil, dann muss sie nur noch für den Dienst freigeschaltet werden (Informationen hierzu unter AAI-Freischaltung).

Ist Ihre Einrichtung für den Dienst DFNconf freigeschaltet, können Sie über den Button Veranstalter-Login oben rechts auf dieser Seite den Login zum DFNconf-Portal öffnen. Dort können Sie Ihre Einrichtung direkt aus der Liste freigeschalteter Einrichtungen auswählen und sich einloggen.

Wenn Sie Ihre Einrichtung in dieser Liste nicht finden, kann dies verschiedene Gründe haben: Möglicherweise liegt keine Dienstvereinbarung zu DFNconf zwischen dem DFN-Verein und Ihrer Einrichtung vor, oder die Vorbereitungen zur technischen Freischaltung sind noch nicht abgeschlossen. Wenden Sie sich im Zweifel zunächst an Ihren lokalen IT-Support, um den aktuellen Status der Dienstteilnahme Ihrer Einrichtung an DFNconf zu klären.

Beendigung der Nutzung als Meetingveranstalter

Ein Meetingveranstalter kann sich dauerhaft vom Dienst abmelden, indem er seinen Veranstalter-Account löscht. Der Account mit den persönlichen Daten, den angelegten Meetingräumen sowie den zugeordneten Aufzeichnungen und Dokumenten wird gelöscht.

Der DFN-Verein behält sich vor, die Accounts von Meetingveranstaltern zu löschen, z. B. bei Inaktivität oder bei Verletzung der Voraussetzungen, die zur Registrierung als Meetingveranstalter berechtigen.

Information für den betrieblichen Ansprechpartner - Self Service Portal

Wenn Ihre Einrichtung noch nicht an der DFN-AAI teilnimmt, haben Sie die Möglichkeit, Nutzer Ihrer Einrichtung, die sich für den Dienst DFNconf (einschließlich Adobe Connect) registrieren wollen, über ein "Self Service Portal" in einen vom DFN-Verein bereitgestellten Identity Provider (IdP) einzutragen. Der Eintrag ist nur mit einer personalisierten E-Mail-Adresse zulässig (keine Funktionsadressen).

aktualisiert: 3. March 2020 14:56