Aktuelles
Neue Webinar-Reihe der Adobe Connect DACH Nutzergruppe Forschung & Lehre
Webconf: Update Adobe Connect auf Version 11.3
Pexip wieder mit maximaler Videoauflösung 1080p verfügbar
Online Beratung jeweils am 1. Montag im Monat.
DFNconf und COVID-19

Pexip-Client

Desktop-Clients

Pexip stellt kostenlos eigene Clients für Windows, macOS und Linux bereit. Die Clients beinhalten den kompletten Funktionsumfang inklusive Plugin für das Teilen einzelner Applikationen oder des gesamten Bildschirms.

Wir empfehlen die Installation des Clients nur, wenn Sie öfter an Pexip-Meetings teilnehmen oder ein dediziertes VC-System auf Grundlage von PC-Komponenten aufbauen möchten. Ansonsten reicht die Teilnahme über den browserbasierten Zugang aus. Zudem müssen Sie selber dafür Sorge tragen, immer den neuesten Client zu installieren, es gibt kein automatisches Update.

Bei der Installation werden keine Administratorrechte benötigt (Ausnahme Linux: deb-Paket) und die Clients sind somit auch von einem normalen Nutzer ohne Administratorrechte installierbar.

Beachten Sie bitte, es handelt sich um keinen "vollwertigen VC-Client", der Verbindungsaufbau gelingt nur zu Pexip-Meetings.

Bei Einwahl in einen DFNconf Raum muss "@conf.dfn.de" mitgewählt werden, z.B. 9791@conf.dfn.de für den Testcall-Service.

Dokumentation: Dokumentation auf den Pexip Seiten

Download bei Pexip: Download für alle unterstützten Betriebssysteme (Installieren Sie immer den Client mit der höchsten Versionsnummer).

Mobile Clients

Pexip-Apps für die beiden Betriebssysteme iOS und Android werden ebenfalls bereitgestellt.

Information unter folgendem Link: Informationen für iOS und Android

Download für iOS und Android

Client-Provisionierung

Für die DFNconf Umgebung müssen Sie den Client provisionieren (Firewall-Traversal, Layout-Kontrolle, DFN-Branding)

Folgende Schritte sind notwendig:

  • Download des DFNconf Zertifikats unter folgendem Link und import in den Client: Settings (...) -> Advanced Settings -> Import trusted key (Manche Browser zeigen den Inhalt des Zertifikats an, speichern Sie diesen anschliessend ab und importieren die Datei).
  • Konfiguration des Clients: Klicken Sie auf folgenden Link Es öffnet sich ein Dialog im Browser "Pexip Infinity Connect öffnen?", die darauffolgenden beiden Abfragen bestätigen Sie mit "Apply"

Nach erfolgreicher Konfiguration erscheint oben links im Videobild "DFN"-Schriftzug als Wasserzeichen.

Reset der Konfiguration: Settings (...) -> About this app -> Reset app

---

Sollten Sie aus technischen Gründen gezwungen sein, einen älteren Pexip Client (Bis 1.6.2) zu installieren (wird nicht empfohlen), dann benötigen Sie kein DFNconf Zertifikat und können den Client sofort über folgenden Link konfigurieren:

  • bei installiertem Pexip-Client (bis 1.6.2) durch Klick auf diesen Link

 

 

aktualisiert:25. Oktober 2021 22:58