Aktuelles
25. Workshop Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz 8.-9.11.22
Mailing-Listen zu den Produkten des DFNconf Videokonferenz-Rahmenvertrag
BigBlueButton - Informationen zum Rahmenvertrag am 11.05.22
Nächste Zoom Open Hour am 13.05.2022
Blackboard Collaborate - Informationen zum Rahmenvertrag am 17.05.22
Adobe Connect - Informationen zum Rahmenvertrag am 19.05.22

Rahmenverträge für cloudbasierte Web- und Videokonferenzdienste

Der DFN-Verein erweitert das Portfolio des Dienstes DFNconf: Mit neuen Rahmenverträgen für hochskalierende cloudbasierte Web- und Videokonferenzdienste möchte der DFN seine teilnehmenden Einrichtungen insbesondere Universitäten und Hochschulen bei der Umsetzung onlinebasierter Lehr- und Lernszenarien nachhaltig unterstützen. Mit den Rahmenverträgen ist nun eine Produktpalette verfügbar, die die unterschiedlichen Bedarfe der Einrichtungen erfüllt.

Alle Informationen zu den Produkten und die notwendigen Unterlagen zur Bestellung erhalten Sie auf Anfrage an vertraege@conf.dfn.de bzw. 030 884299-9125.

Hintergrundinformationen zum Vergabeverfahren, zu den Rahmenverträgen und zum Bestellprozess finden Sie in diesen Infofolien.

Folgende Rahmenverträge stehen zur Verfügung

Adobe Connect
mit dem Vertragspartner reflact AG

BigBlueButton
mit dem Vertragspartner infra.run Service GmbH

Blackboard Collaborate
mit dem Vertragspartner asknet Solutions AG

Cisco Webex
mit dem Vertragspartner Deutsche Telekom Business Solutions GmbH

Microsoft Teams
mit dem Vertragspartner DrVis Software GmbH

OpenTalk
mit dem Vertragspartner OpenTalk GmbH

TeamViewer Classroom
mit dem Vertragspartner TeamViewer Germany GmbH

Zoom
mit dem Vertragspartner Deutsche Telekom GmbH

aktualisiert:24. März 2022 16:18