Aktuelles
Ab 1.3.2019 keine Erstellung von neuen Konferenznummern für die alte DFNVC Plattform mehr möglich
Start der neuen Konferenzplattform DFNconf

Voraussetzungen

Der H.323-Standard sieht vor, dass sich Endgeräte an sogenannten Gatekeepern anmelden und ihre Calls ausschliesslich über diese abwickeln. Um diese Voraussetzung zu erfüllen wurde das GDS entworfen. Es besteht aus einem hierarchischem Verbund von Gatekeepern analog dem Domain Name Service mit seinen Nameservern. Die Adressierung geschieht im GDS allerdings über ein Nummernschema analog dem bestehenden Telefonnetz. Details zur Adressierung finden sie hier.

Der H.323-Standard kennt zwar auch Adressen in derselben Form wie bei EMails, jedoch ist die Unterstützung hierfür leider noch nicht in allen Gatekeepern und Endgeräten implementiert. Daher sind wir zur Zeit ausschliesslich auf die numerischen Adressen angewiesen.

Wollen sie unsere MCUs über das GDS erreichen, so müssen sie bzw ihre Einrichtung folgende Voraussetzungen erfüllen:

  1. Ihre Einrichtung
    1. hat sich am DFNVC angemeldet oder
    2. sie nehmen an einer Konferenz als Gast teil, die von einer angemeldeten Einrichtung initiiert wurde.

  2. Ihr Endgerät ist
    1. direkt beim DFNVC registriert und am DFNVC-Gatekeeper angemeldet oder
    2. an dem Gatekeeper ihrer Einrichtung angemeldet, der wiederum beim DFNVC registriert wurde oder
    3. als Gast-Endgerät am Public-Gatekeeper des DFNVC angemeldet oder
    4. an einem fremden, mit dem GDS verbundenen Gatekeeper angemeldet.

Registrierung eines Gatekeepers

Sind sie selbst lokaler Ansprechpartner der Einrichtung und wollen einen eigenen Gatekeeper mit dem GDS verbinden, so legen Sie bitte folgende Daten bereit und teilen die Informationen bitte per Email an hotline@vc.dfn.de mit:

  • IP-Adresse und Typ Ihres Gatekeepers
  • E.164-Prefix aus dem Telefonnummernbereich Ihrer Einrichtung
  • technischer Ansprechpartner (Name, Email, Telefon)

Anschliessend konfigurieren sie ihren Gatekeeper mit folgenden Daten:

  • E.164-Prefix
  • Neighbour: cgk.vc.dfn.de bzw 194.95.240.3 mit dem Prefix 00

Danach sollten die an Ihrem Gatekeeper angemeldeten Endgeräte in der Lage sein, unsere MCUs zu erreichen.

aktualisiert:24. November 2017 16:06