Aktuelles
Adobe Connect und Ende von Flash
Neue Webinar-Reihe
23. Workshop Videokonferenzen im Wissenschaftsnetz am 4./5. 11. 2020
Abschaltung Codian-Plattform Ende Oktober
DFNconf und COVID-19
Neue Webinar-Reihe

Allgemeines

Der Dienst DFNconf stellt für die Telefonteilnahme an einem Meeting eine zusätzliche Einwahlnummer bereit.  Für die Einwahl fallen die normalen Gebühren für ein Telefongespräch an.

Die Telefonnummer ist in den Dienst DFNFernsprechen integriert, sodass die Einwahl für Teilnehmer dieses Dienstes entgeltfrei ist. Dies gilt auch für Mobilfunkanschlüsse, die unter den Mobilfunkrahmenvertrag zwischen DFN-Verein und T-Mobile fallen.

Telefoneinwahl in einen Meetingraum

Die Einwahl über Telefon in einen Meetingraum erfolgt über eine zentrale IVR-Nummer:

+49-30-200-979-0

Um zum Meetingraum durchgestellt zu werden, geben Sie die Nummer des Meetingraums ein und schließen Sie die Eingabe mit # ab. Beachten Sie: Die Nummer des Meetingraums beginnt immer mit 979, in der Regel gefolgt von fünf Ziffern.

Die Anwendung verbindet Sie anschließend mit dem gewählten Meetingraum. Sollte eine PIN für den Zugang erforderlich sein, müssen Sie diese noch eingeben, bevor Sie mit dem Meetingraum kommunizieren können.

Meetingsteuerung via Telefon

Als telefonischer Teilnehmer mit Veranstalter-Berechtigung steht Ihnen ein eingeschränkter Satz an Befehlen zur Steuerung des Meetings über das Tonwahlverfahren zur Verfügung. Die verfügbaren Befehle entsprechen den von Pexip dokumentierten Standardbefehlen:

  • *7 sperrt bzw. entsperrt den Meeting-Raum
  • *5 schaltet alle Gäste (nicht Veranstalter!) stumm bzw. gibt sie wieder frei
  • ## beendet das Meeting für alle Teilnehmer (Gäste und Veranstalter)
aktualisiert:27. February 2020 11:49